Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website, Telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen im Rahmen der Angebotserstellung und Auftragserfüllung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung außerhalb der notwendigen Auftragsabwicklung weiter.
Weitergabe von personenbezogenen Daten im Rahmen der Angebotserstellung

Im Rahmen der Kalkulation zur Angebotserstellung werden personenbezogene Daten wie Name und Anschrift des Auftraggebers sowie die Anschrift des Ortes der Leistungserbringung wie z.B. Baustelle, Lieferort an Subunternehmer (Dienstleister / Professionisten) zum Zweck der Angebotslegung für Leistungen, die René Posch Bau GmbH nicht selbst erbringt, weitergegeben.
Weitergabe von personenbezogenen Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung (Auftragserfüllung)

Im Rahmen der Auftragsabwicklung und -erfüllung werden personenbezogene Daten wie Name und Anschrift des Auftraggebers sowie die Anschrift des Ortes der Leistungserbringung wie z.B. Baustelle, Lieferort, Telefonnummer und Routeninformationen an Dienstleister zum Zweck der Auftragserfüllung (Bau, Transport, Baustoffe) weitergegeben.

Bewerbungen

In Verbindung mit einer Bewerbung erhalten wir personenbezogene Daten (z.B. Lebenslauf, Kontaktdaten, Fotos, etc.). Wir können diese Daten innerhalb der René Posch Bau GmbH zum Zweck der Entscheidung über eine Beschäftigung oder der Beantwortung der Anfrage verwenden. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens wird Ihre Bewerbung aus unserer Datenbank gelöscht. Für Bewerbungen per Email ist ausschließlich die Email-Adresse office(at)wir-bauen.at zu verwenden.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.
Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten (IP-Adresse) anonymisiert.

Marktforschung

Um uns stetig zu verbessern, lassen wir regelmäßig Umfragen zu unseren Leistungen durchführen. Es kann sein, dass Sie im Rahmen von Analysen der Kundenzufriedenheit oder für Marktforschungszwecke kontaktiert werden. Wenn Sie uns auffordern, Ihre Daten nicht mehr für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden, werden wir Ihren Wunsch selbstverständlich respektieren.

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung im Rahmen derer wir Ihre Daten erhoben haben oder bis zum Ablauf der anwendbaren gesetzlichen Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen.

Datensicherheit

René Posch Bau GmbH nutzt eine Vielzahl von Datensicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Informationen zu gewährleisten. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets möchten wir Sie aber darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sollten Sie eine Anpassung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, bitten wir Sie um Bekanntgabe an office(at)wir-bauen.at. Wenn Sie glauben, dass unsere Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich an:
office(at)wir-bauen.at